BABOR BEAUTY SPA Staub Bahnhofstrasse 4 8867 Niederurnen Glarnerland
+41 (0)55 610 29 24

IPL-lästige Haare ade

21
Dez

IPL-lästige Haare ade

Wir alle wünschen uns doch makellos glatte Haut an Beinen, Bikini und Achseln; ohne Stoppeln, ohne Eingewachsene Haare und vor allem ohne ständiges Rasieren und Wachsen.

Freut euch: Ab Anfang Januar bieten wir neu  IPL – definitive Haarentfernung an.

Die wichtigsten Details rund ums Thema IPL und Haarentfernung habe ich euch in einem kleinen Interview zusammengefasst:

Was ist IPL?

Intensiv gepulstes Licht gelangt über das Haar in die Haarwurzel  und zerstört die Haarwurzel mittels Hitze. Es wächst kein neues Haar nach.

Der Unterschied ist bereits nach einer Behandlung sichtbar.

 

Was ist der Unterschied von einem Heimgerät und dem IPL Gerät bei uns im Institut?

Das Heimgerät für den “Normalverbraucher” ist sehr viel schwächer eingestellt. Um meine Kunden vollumfassend zu beraten, habe ich zuerst das IPL Gerät für Zuhause über ein halbes Jahr getestet. Die Haare sind nicht zurück gegangen, dafür ein wenig langsamer nachgewachsen. Was laut Hersteller auch so umworben wird. Wer seine Haare jedoch ganz loswerden möchte sollte sich in die Behandlung im Institut begeben.

Wieviele Sitzungen sind notwendig?

Es sind zwischen 8-12 Sitzungen notwendig. Die Haare wachsen in Unterschiedlichen Wachstumsphasen, die Wurzel kann nur zerstört werden wenn sich das Haar in einer bestimmten Phase befindet.

Was sind die Voraussetzungen?

Die Haare an der betroffenen Stelle müssen dunkelblond bis schwarz sein. Die Haut darf nicht unmittelbar vorher gebräunt sein. Behandlungen im Sommer sind deshalb nicht optimal.

Die Haut sollte nicht dunkler als der Hauttyp 4 sein.

 

Muss ich Angst vor Verbrennungen oder Hautveränderungen haben?

Wenn man alle Kriterien berücksichtigt gibt es weder Verbrennungen noch sonstige Hautveränderungen. Da wir im sichtbaren Lichtspektrum arbeiten und nicht im UV Licht muss man auch keine Angst vor Hautkrebs oder sonstigen Veränderungen haben.

Gehen alle Haare weg?

Rund 80 % der Haare werden nicht mehr nachwachsen.

 

Ab wann bietet Ihr das an?

Anfang Januar geht es los:-)

 

Bei weiteren Fragen wendet euch gerne an mich! Ich freue mich auf eure Anfragen!

Giulia Staub

 

 

 

Giulia Staub